Objekt-Nr: 382

Preise

Kaufpreis
679.000,00 EUR
Betriebs-/ Nebenkosten
1.380,00 EUR
Nebenkosten inkl. Heizkosten
ja
Mieteinnahmen p.a. IST
42.600,00 EUR
Mieteinnahmen pro Monat
3.550,00 EUR
Courtage / Provision
5,95 % vom notariellen Kaufpreis inkl. der gesetzlichen MwSt. vom Käufer

Flächen

Wohnfläche
ca. 441 m²
Anzahl Wohneinheiten
6
Zimmerzahl
18
Anzahl Badezimmer
8
Anzahl Wohnzimmer
6
Anzahl Schlafzimmer
12
Anzahl Balkons
1
Anzahl Terrassen
3
Grundstücksfläche
ca. 713 m²
Anzahl Stellplätze
1
Stellplatzart
Außenstellplatz

Ausstattung

Art der Ausstattung
normal
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerung
Gas
Bauart des Hauses
Massivhaus
Küche
Einbauküche
Badezimmer
mit Fenster
weitere Räume
Abstellraum
Personenaufzug
nein
Keller
ja
Garten /-nutzung
ja
Balkon / Terrasse
ja
Verglasung
doppelt verglast
Fenster
Holz

Zustandsangaben

Baujahr
1910
Sanierungsjahr
2012

Umfeld

nächste Stadt
Bremen

Verwaltung

vermietet
ja
vermietet (in %)
100
verfügbar ab
nach Absprache
Haustiere
ja

Energieausweis

Energieausweis vorhanden
ja
Energieeffizienzklasse
G
erstellt am
26.03.2015
gültig bis
25.03.2025
Art des Energieausweises
nach Bedarf
Endenergiebedarf insgesamt
ca. 218,1 kWh/(m²a)
Exposé als PDF anzeigen Exposé per Email versenden

Immobilienbeschreibung

Dieses immer wieder teilweise modernisierte und sanierte Mehrfamilienhaus mit Garten aus dem Jahre 1910 liegt in einer ruhigen Straße in Bremen-Nord im grünen Stadtteil Blumenthal.
Dieses Mehrfamilienhaus kann als ein Gebäudeensemble verstanden werden, da es in drei Gebäudeteile untergliedert ist, in welchen sich 6 Wohneinheiten befinden.
Zwei der Gebäudeteile liegen zur Straßenseite hin und eins liegt im hinteren Teil der Immobilie (Hinterhaus).
Von der Straße aus betrachtet befinden sich im rechten Teil des Ensembles, dem Haupthaus, drei Wohnungen auf drei Etagen (Wohnung- Nr. IV - VI) und im linken Teil des Ensembles, dem rechten Vorderhaus, eine Wohnung (Wohnung-Nr. I), die mit zwei Etagen und einer eigenen Unterkellerung ausgestattet ist. Diese Wohnung hat im Eingangsbereich einen wunderschönen Terrazzo-Fußboden.
Beide Ensembleteile haben eigene Hauseingänge. Das rechts liegende Haupthaus wird durch zwei Hauseingänge von der Straße aus betreten, da die Erdgeschosswohnung über einen separaten Hauseingang verfügt.
Das links liegende Gebäude wird über einen seitlichen, zur Hofseite liegenden Hauseingang betreten.
Im Hinterhaus befinden sich zwei Wohnungen (Wohnung-Nr. II + III). Beide Wohnungen im Hinterhaus haben getrennte Hauseingänge.
Die eine Wohnung (Wohnung-Nr. II) wird über die linke Hinterhausseite betreten. Die Wohnung erstreckt sich über zwei Ebenen, dem Erd- und Obergeschoss. Zur Wohnung gehört eine vor der Haustür liegende Terrasse und ein Gartenbereich.
Die zweite Wohnung im Hinterhaus (Wohnung-Nr. III) befindet sich im 1. und 2. Obergeschoss und wird ebenfalls über einen eigenen Hauseingang im rechten Teil des Hinterhauses betreten. Hier steht Ihnen ebenfalls eine großzügige Terrasse und ein Gartenbereich zur Verfügung.
Die gesamte Immobilie wurde im Laufe der Jahre immer wieder saniert und modernisiert. Im Jahr 2009 wurde eine zentrale Gas-Brennwert-Heizungsanlage mit Solar für Warmwasser eingebaut. Der Wärmetauscher der Heizungsanlage wurde 2018 erneuert.
Das Dach wurde 2012 teils neu eingedeckt und das Schieferdach im Vorderhaus rechts teilweise überholt.
Die Küchen und Bäder in den Wohnungen wurden kontinuierlich erneuert und erweitert.


Lage

Blumenthal ist Bremens nördlichster Stadtteil und liegt an der Weser. Er besteht aus den Ortsteilen Rekum, Farge, Rönnebeck, Lüssum-Bockhorn und Blumenthal und grenzt im Südosten an den Stadtteil Vegesack und im Norden an die niedersächsische Gemeinde Schwanewede an.
Blumenthal ist ein sehr „grüner“ Stadtteil und besitzt dadurch einen hohen Erholungswert.
Ganz in Ihrer Nähe befindet sich fußläufig das Schulzentrum Blumenthal, die Freie Waldorfschule Bremen Nord e.V. und die Oberschule an der Egge. Auch mehrere Kindergärten sind fußläufig von hier aus gut zu erreichen. Im Umkreis von 1-2 Kilometern stehen Ihnen Apotheken, Ärzte, Restau-rants und Cafés, sowie Lebensmittelgeschäfte zur Verfügung. Gesundheitlich gut versorgt sind Sie ebenfalls durch das große und im Angebot umfangreiche Klinikum Bremen-Nord.
Eine sehr schöne und interessante Sehenswürdigkeit in ihrem Stadtteil ist die historische Burg Blomendal. Dort finden das Jahr über diverse Veranstaltungen, sowie im September das Burgfest statt. Man zieht mit Tanz und Musik durch die Straßen Blumenthals bis hin zum Burghof. Dort wird dann zwei Tage lang ausgiebig gefeiert.
Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass 1983 der damalige Bremer Bürgermeister Hans Koschnik zum ersten Ritter der Blumenthaler Neuzeit geschlagen wurde. Auch Henning Scherf hatte 1997 das Vergnügen.
In ca. 25 Minuten gelangen Sie über die A270 und der A27 mit dem Auto in die Bremer City.
Ebenfalls erreichen Sie zügig von hier aus die Autobahnauffahrten der A27 nach Bremerhaven und zum Bremer Kreuz, von dem Sie schnell nach Hannover und auf die A1 Osnabrück/ Hamburg gelangen.
An öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Ihnen die Busverbindungen der Linien 90, 902E, 91, 92 und 94, ganz in Ihrer Nähe zur Verfügung.
Weiterhin erreichen Sie fußläufig von hier aus schnell den Bahnhof der Regionalbahn RS1, die Sie in die Bremer City bringt.
Ebenfalls können Sie im Stadtgebiet Bremen-Nord mit Fähren auf die gegenüberliegende Weserseite der niedersächsischen Gemeinden im Landkreis Wesermarsch übersetzen.


Ausstattung

Durchgeführte Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten von 2009 - 2012:
- Zentrale Heizungsanlage mit einer Gas-Brennwerttherme, 2009
- Solarkollektoren für eine Warmwasseraufbereitung, 2009
- Neuer Wärmetauscher für die Heizungsanlage, 2018
- Witterungsgeführte Regelung der Heizungsanlage
- Heizkörper mit neuen Ventilen und Thermostatköpfen
- Separate Warm- und Kaltwasserzähler für jede Wohnung
- Alle Bäder sind mit neuen Rohrleitungen und Objekten grundsaniert worden
- Bäder alle neu gefliest
- Elektro wurde größtenteils erneuert
- Teilweise neue Fenster







Ausstattung der einzelnen Wohnungen:

Wohnung I im links liegenden Gebäudeteil (ca. 141,28 m²):
1 Wohnzimmer im EG
1 Schlafzimmer im EG
4 Schlafzimmer im OG
1 Küche im EG mit EBK
2 Badezimmer (jeweils eins im EG und OG)
1 Windfang
2 Flure im EG und OG
1 großer Keller mit 2 Räumen
1 Balkon im OG
1 Terrasse
1 Gartenanteil

Wohnung II im linken Gebäudeteil des Hinterhauses (ca. 79,38 m²):
1 Wohnzimmer mit offener Küche mit EBK
1 Badezimmer mit Badewanne + Dusche + Fenster
1 Schlafzimmer im EG
1 Abstellraum im EG
1 Schlafzimmer im OG
1 Terrasse
1 Gartenanteil

Wohnung III im rechten Gebäudeteil des Hinterhauses (ca. 92,05 m²):
1 Eingangsbereich im EG
1 Wohnzimmer im 1.OG
1 Schlafzimmer im1. OG
2 Schlafzimmer im 2.OG
Jeweils ein großer Flur im 1.OG und 2.OG
1 Küche mit EBK im 1.OG
1 Badezimmer mit Dusche im 1.OG
1 Badezimmer mit Badewanne und Fenster im 2. OG
1 Terrasse
1 Gartenanteil

Wohnung IV im EG des rechten vorderen Gebäudeteiles (ca. 42,21 m²):
1 Wohn-Schlafzimmer
1 eigener Hauseingang
1 Küche mit EBK
1 Badezimmer mit Dusche
1 Abstellraum im
1 Flur

Wohnung V im 1.OG des rechten vorderen Gebäudeteiles (ca. 44.33 m²):
1 Wohnzimmer
1 Schlafzimmer
1 Küche mit EBK
1 Badezimmer mit Badewanne und Fenster
1 Flur

Wohnung VI im 2.OG des rechten vorderen Gebäudeteiles (ca. 42,10 m²):
1 Wohnzimmer
1 Schlafzimmer
1 Küche mit EBK
1 Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Fenster
1 Flur


Zusätzliche Informationen

Die von uns gemachten Angaben beruhen auf Informationen der Verkäuferin. Wir sind um richtige und vollständige Angaben bemüht, wir können jedoch für diese Angaben keine Haftung übernehmen. Unsere Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf und Vermietung bzw. Verpachtung sind vorbehalten.